Deutschlandtour – Lustiges

Auf meiner Deutschlandtour 2016 von Flensburg nach Oberstdorf habe ich das ein oder andere zum Schmunzeln entdeckt. Hier die 15 Highlights:

1. Wenn DAS Teil fliegt, tauche ich demnächst mit ‘nem Airbus zum Meeresgrund.zeppelin-bagger

2. Neuer Trend: Wetter-Kuh statt Wetter-Hahn.

Neuer Trend: Wetter-Kuh statt Wetter-Hahn.

3. Neue Welt? Ist das nicht Amerika? – Nächster Halt: New York City.weg-zur-neuen-welt

4. Bäuerin oder schwuler Bauer?

rosa-ballen

5. Begrüßung morgens auf dem Lande:

kuhten-morgen

6. Hier sollten Radfahrer mit Namen Fritz niemals nie nicht links abbiegen!

sterbfritz

7. Mehr aus der Reihe “Lustige Ortsnamen”:

poppenweilerDer Name hat mich allerdings nicht besonders überrascht, denn hier im Dreiländereck D-NL-B gibt es z. B. die Orte “Bettendorf”, “Puffendorf” und “Geilenkirchen”.

8. Und dann sagte der Cowboy in gebrochenem Deutsch:

geb-sattel

9. Schilder, die die Feuerwehr im Einsatz nicht gern liest:

hydrant-trocken

10. Achtung, dreiste Plagiate kommen nicht nur aus China!

ferrari

11. Ich wusste gar nicht, dass Petrus auch einen Campingplatz betreibt. Vielleicht hilfreich bei Wartezeiten vor dem Tor zum Jenseits!?

campingplatz-himmelspforte

12. Analphabeten besser nicht(!) links abbiegen.

buch

13. Krieg im Bett?

bettwar-beginnAber jeder Streit ist auch irgendwann vorbei:

bettwar-ende

14. DAS muss das Neuland sein von dem die Merkel immer im Zusammenhang mit dem Internet spricht:

neuland

15. CDU-Wahlplakat-Slogans: Die Krönung der Null-Aussage.

mehr-dialogmehr-cduEs gibt mehrere Varianten:
“Mehr Dialog!” (siehe links)
“Mehr Transparenz!”
“Mehr Internet!”

“Mehr … äh … mir fällt nichts mehr ein”, sagte einer.

Darauf der andere: “Wie wär’s mit: Mehr CDU?”

Alle: “OK, super! Die doofen Wähler merken eh nicht, dass es uns längst nicht mehr um Inhalte, sondern nur noch um Machterhalt geht!”

Übrigens: Die anderen Parteien waren aber auch nicht besser. Die CDU hat das nur auf die Spitze getrieben. – Ist das eigentlich noch Wahlwerbung oder schon Real-Satire?

Stefan Leupers ist verheiratet und hat zwei Töchter. Seinen ersten Computer bekam er 1984. Er studierte Diplom-Informatik an der RWTH Aachen und beschäftigt sich jetzt schon seit über 20 Jahren mit Linux. Zu seinen Interessentgebieten zählen seit dem Studium Kommunikationssysteme sowie seit 2013 auch Heimautomation; insbesondere FHEM. Seit 2016 fährt er leidenschaftlich gerne auf seinem Liegedreirad.

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,