Visual Studio Code & Extensions

Ich nutze seit einiger Zeit gerne die kostenlose Entwicklungsumgebung (= IDE = Integrated Development Environment) “Visual Studio Code” von Microsoft. Die Software ist nicht nur für Windows, sondern z. B. auch für Linux und MacOS zu haben.

Download: https://code.visualstudio.com/download

Besonders hilfreich für die tägliche Arbeit sind aber die diversen Erweiterungen (Extensions), die es für alle möglichen Anwendungsfällte gibt. Im folgenden liste ich einige der von mir am häufigsten verwendeten Extensions auf.

Tipp: Man kann die Extensions auch über die den VSCode Marketplace als .vsix Datei herunterladen und offline installieren; falls ihr die auf einem Rechner “braucht, der gerade keine keine Internetverbindung hat.
Der Download-Links ist rechts in der Sidebar unter “Resources” zu finden und heißt “Download Extension”.

Allgemeines

  • German Language Pack for Visual Studio Code (Microsoft)
    • Wer die Benutzeroberfläche lieber aus Deutsch mag, kann diese Extension installieren… allerdings ist zu bedenken, dass die meisten Seiten mit Tipps & Tricks zu Visual Studio Code auf Englisch sind und es daher manchmal einfach ist, wenn auch die GUI komplett auf Englisch ist, damit man die entsprechenden Menüs einfacher findet. Geschmackssache.
  • vscode-icons (VSCode Icons Team)
    • Wer in großen Projekten oft mit vielen unterschiedlichen Dateitypen arbeitet, freut sich sicherlich über diese große Sammlung an unterschiedlichen Icons, die es einfacher machen, den Dateityp im VSCode-Explorer zu erkennen.

Python-Entwicklung

  • Python (Microsoft)
    • Ein absolutes Muss für alle Python-Entwickler!

Arbeiten mit CSV-Dateien

  • Rainbow CSV (mechatroner)
    • Färbt die einzelnen Felder/Spalten einer CSV-Datei farblich unterschiedlich ein, so dass man sehr leicht die Werte der einzelnen Spalten auseinanderhalten kann.
  • Edit csv (janisdd)
    • CSV-Editor, mit dem man leicht einzelne Daten verändern, aber auch ganze Zeilen/Spalten hinzufügen/löschen kann. Der Editor unterstützt auch unterschiedliche Lese- und Schreib-Optionen, wie z. B. die Auswahl des Trennzeichens, des Quoting-Stils etc.
  • Excel Viewer (GrapeCity)
    • Zeigt CSV- und Excel-Dateien übersichtlich in Zeilen und Spalten an und ermöglicht auch Sortieren und Filtern.

Übersetzungen

  • gettext (MrOrz)
    • Syntax-Highlighting für gettext-Übersetzungsdateien .po (und .pot, .potx), welches es wesentlich einfacher macht, sich in PO-Files zurechtzufinden.

Stefan Leupers ist verheiratet und hat zwei Töchter. Seinen ersten Computer bekam er 1984 mit 11 Jahren. Er studierte Diplom-Informatik an der RWTH Aachen und beschäftigt sich seit 1993 mit Linux. Zu seinen Interessentgebieten zählen seit dem Studium Kommunikationssysteme sowie seit 2013 auch Heimautomation; insbesondere FHEM. Seit 2016 fährt er Liegedreirad und seit 2018 Elektroauto. Die Elektroautos werden - zumindest von Frühling bis Herbst - vorwiegend mit selbst erzeugtem PV-Strom vom eigenen Dach geladen.

Getagged mit: , , , ,